CDU Ortsunion Holzwickede
CDU Ortsunion Holzwickede
Gemeindeverband Holzwickede
CDU Ortsunion Holzwickede
   HomeHome  KontaktKontakt  ImpressumAufnahmeantrag  ImpressumImpressum  SitemapSitemap
 

CDU-Abgeordnete für Holzwickede im

Vereinigungen der CDU Holzwickede

Newsletter

CDU-Fraktion verabschiedet Rolf Kersting beim traditionellen Grünkohlessen am 01. Dezember 2014


Am Montag, 01. Dezember 2014 hatte die CDU-Fraktion zu ihrem traditionsgemäßen Grünkohlessen bei Hoppy eingeladen. Gäste der Fraktion waren Bürgermeister Jenz Rother und die bei der letzten Kommunalwahl ausgeschiedenen Fraktionsmitglieder, allen voran der frühere Fraktionsvorsitzende Rolf Kersting, der die Fraktionsarbeit in der Zeit von 1999 bis 2014 geleitet hat.
Nach einem kurzen Jahresrückblick dankte der amtierende Fraktionsvorsitzende Frank Markowski Rolf Kersting für die sehr gute und freundschaftliche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Frank Markowski lobte, dass die politische Arbeit unter der Leitung von Rolf Kersting stets an dem Allgemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger ausgerichtet gewesen ist und der Umgang in den politischen Gremien außerordentlich fair und für Jedermann transparent geführt worden ist.


  Rolf Kersting (l.), Frank Markowski,







Presseartikel

Beitrag von Emscherblog.de, 02.12.2014

CDU verabschiedet Rolf Kersting bei traditionellem Grünkohlkessen

http://emscherblog.de/cdu-verabschiedet-rolf-kersting-bei-traditionellem-gruenkohlkessen/

aus Hellweger Anzeiger: Mittwoch, 03. Dezember 2014

CDU verabschiedet Rolf Kersting

Ein Rückblick und ein Dankeschön beim traditionellen Grünkohlessen

HOLZWICKEDE Das traditionsgemäße Grünkohlessen bei „Hoppy“ nutzte die CDU-Fraktion in diesem Jahr, um sich von ausgeschiedenen Fraktionsmitgliedern zu verabschieden.

Gäste der Fraktion waren Bürgermeister Jenz Rother und die bei der letzten Kommunalwahl ausgeschiedenen Fraktionsmitglieder, allen voran der frühere Fraktionsvorsitzende Rolf Kersting, der die Fraktionsarbeit in der Zeit von 1999 bis 2014 geleitet hat.
Nach einem kurzen Jahresrückblick dankte der amtierende Fraktionsvorsitzende Frank Markowski Rolf Kersting für die sehr gute und freundschaftliche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.
Frank Markowski lobte, dass die politische Arbeit unter der Leitung von Rolf Kersting stets an dem Allgemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger ausgerichtet gewesen und der Umgang in den politischen Gremien außerordentlich fair und für Jedermann transparent geführt worden sei.



Bildunterschrift unter dem Foto ganz oben: Der neue und der bisherige Fraktionsvorsitzende: Frank Markowski (r.) bedankte sich bei Rolf Kersting.


Linie

Seite drucken